Hilfe/FAQ

Ich habe gezahlt, aber keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.

Bitte sehen Sie zunächst im Spam-Ordner nach. Ist sie dort nicht gelandet, so probieren Sie bitte das Folgende.

Ich erhalte auch auf Nachfrage keine E-Mail mit den Zugangsdaten.

Sehr wahrscheinlich scheitert die Zustellung der E-Mail an Ihrem E-Mail-Postfach - etwa, weil es voll ist oder aufgrund dysfunktionaler Filter. Bitte schreiben Sie uns von einem alternativen E-Mail-Account aus an!

Können Pakete umgebucht oder erweitert werden?

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Umbuchungen vornehmen und auch keine Aufstockung, etwa von "Mathe" auf "Mathe+Physik" durch Zahlung des entsprechenden Differenzbetrags. Wer sich zunächst "nur" für Mathe entscheidet, kann natürlich das einzelne "Physik"-Paket jederzeit dazukaufen, aber eben nicht auf das vergünstigte Kombi-Paket upgraden.

Senden wir kostenlos oder vergünstigt Lösungen einzelner Aufgaben zu?

Nein. Wir verstehen zwar, dass man als Nutzer nicht den vollen Preis zahlen will, wenn man nur eine oder wenige Lösungen benötigt. Bedenken Sie aber, dass wir mit den vielen kostenlosen Aufgaben bereits eine große Vorleistung erbringen - abgesehen davon werden Sie zwar nicht jetzt, aber vermutlich im Laufe der Zeit immer wieder gerne auf unser Angebot zurückkommen. Daher könnte sich ein Paket für Sie schon lohnen.

Ich glaube, dass eine Aufgabe/Lösung einen Fehler enthält.

Wir würden uns über Ihre Mitteilung freuen - vorausgesetzt, Sie sind sich zu 100% sicher, dass wirklich ein Fehler vorliegt. Leider erweisen sich viele derartige Hinweise als unbegründet, weshalb wir nur noch Fehlermeldungen nachgehen, die vom Absender einer gründlichen Vorprüfung unterzogen wurden:

  1. Fragen Sie bitte mindestens eine (weitere) mathematisch kompetente Person, z.B. die Mathelehrkraft, ob sie Ihnen beipflichtet!
  2. Falls ja, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Fehlermeldung mit gründlicher Vorprüfung"
  3. und nennen Sie uns das Kürzel (Chiffre) der Aufgabe, die Aufgabennummer (z.B. 2a), eine genaue Beschreibung des Fehlers sowie das Ihrer Meinung nach richtige Ergebnis.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Fehlerhinweise nicht immer sofort überprüfen. Erwarten Sie von uns bitte auch keine Hilfestellung per E-Mail/Telefon, wenn Sie Aufgabenstellungen oder deren Lösungen nicht nachvollziehen können.